Auf nach Oesterreich

Wier kommen erst gegen 11Uhr am Morgen auf die Strasse. Heute haben wir 550km Landstrasse vor uns.Es geht ueber Kempten richtung Bad Toelz  vorbei am Tegernsee, Schliersee bis nach Woergel.Hier packen wir erstmal den Lunch aus, den Moni uns mit auf den Weg gegeben hat.

Von Kitzbuehel gehts durch den Felbertauern tunnel  (5304meter lang) runter nach Lienz. Vorbei am Millstaetter See. Die letzte Etape bis Pressing,wo wir bei Victor uebernachten, geht schnell vorbei. 8 Uhr ist es trotzdem geworden. 554 km nur Landstrasse. Absolut toll. Unser Ziel ist halt , geniesen. Victor hat schnell ne Brotzeit auf dem Tisch. Victor kennen wir von México. Auch ein toefli fan. Um 10 Uhr sind wir in der Falle. 9 Stunden auf dem Bock, das schlaucht. Am naechsten Morgen gehts 7km weiter, dort treffen wier Isabela und ihrer Vater (tommy). Erstmal grosse Augen von Tommy, der wusste nicht das wir kommen. Die Ueberraschung ist gelungen. 

Die Zeit fliegt, zwei Stunden spaeter heist es a abschied nehmen. Unser Ziel ist der National Park Plitvicka  Seen. Danke Isabela & Tommy. Heute haben wir nur 330km vor uns. Lisa unsere GPS Dame ist auch schon Reisefertig.  Sie macht nen super Job. Erstmal schrauben  wir uns den Loiblpass hoch. Keine Grenze um nach Slowenien rein zukommen. Spaeter nach Kroatien  rein, gibts ne Passkontrolle. Laeuft alles super ab. Die sehn nicht jeden Tag Mexicanische Paesse. Sie wuenschen uns ne gute Reise. Das Achterbahnfahren geht hier richtig los. Wow, der Traum aller Toeflifahrer. Auch das leibliche braucht das seine. Schnell am Strassenrand gefunden. In Slowenien haben wier dreimal versucht was zu finden, aber alle verkaufen nur Getraenke. Bohnen mit Reis,  Schwein vom grill und nen Salat dazu. Einfach , aber super.Kommen mit dem Besitzer ins Gespraech. In den Kriegsjahren war er  in den Staaten (New York) . Fuer ihn hat der Krieg keinen Sinn gemacht. Heute, sagt er, leben wir wieder wie vor dem Kriegsjahren. Ja so hat jeder seine Meinung

Gegen 17Uhr erreichen wir unser Ziel. Die letzten 20km sieht man ueberall Schilder,Zimmer zu vermieten. Fragen in nem Hotel nach einem Zimmer.  Sind aber voll.  Jemand haelt mit nem Auto neben uns, und fraegt ob wir ein Zimmer suchen. 10 Minutes spaeter stehen wir vor seinem Haus. Zimmer ist ok. Preis 50 Euro. Laden das Toefli ab, und fahren schnell zum Super. Verbringen den Abend auf der Bank vor der Haustuer. Morgen ist Ruhetag fuers Toefli. Werden uns den Nationalpark anschauen. Hasta pronto 

2 Gedanken zu “

Sagt mir Eure Meinung / Leave a comment / Su opinión cuenta

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s