Tour USA 2015 – Ensenada

Mit den letzten zwei Tagen will ich Euch gar nicht langweilen. Die zweihundert Kilometer von Ventura  bis zur mexikanischen Grenze spulten wir trotz viel Verkehr in drei Stunden ab. Also eines muss man den Amis lassen, Kultur auf der Strasse haben sie. Wir fahren zwischen den Autoschlangen immer noch mit 60, 70 kmh durch. Jeder geht zur Seite, in Mexico wärste schon auf dem Friedhof.
Zwei Kilometer vor der Grenze übernachten wir zum letzten Mal in Gringolandia. Irma und Olo gehn shoppen, ich machte nur einen kurzen Stopp im Cycle Gear, brauchte einen Halter für mein Handy, das ja zugleich mein neues GPS ist.

Hier, an der Grenze, stösst Hugo mit seiner Honda 750 Shadow zu uns. Er ist aus Florida und will runter bis Argentinien. Er wird mit uns die Baja California durchfahren. Wir trafen ihn im Yosemite Valley und hatten dort schon ausgemacht, dass wir ab der Grenze zusammen fahren werden.

Hugo, unser neuer Begleiter

Hugo, unser neuer Begleiter

Samstag morgen um 8.30 geht‘s zur Grenze. In einer Minute passieren wir beide Grenzposten. Keiner will was sehn. In aller Ruhe rollen wir nach Ensenada. Hier geht‘s erstmal an den Meeresfrüchtestand vom Güero.

Mariscos El Güero Ensenada

Mariscos El Güero Ensenada

Wie immer voll mit Leuten. Das müsst ihr probieren. Wow! Alles knallfrisch! Vor deinen Augen werden Austern, Muscheln, usw aufgemacht, und reindamit in die Cocktails oder ceviches. Da ist der Kram von Fishermans Wharf ein Dreck dagegen.

beim El Güero, Ensenada

beim El Güero, Ensenada

Relaxen mit einem Fläschen Weisswein aus den Valle Guadalupe

Relaxen mit einem Fläschen Weisswein aus dem Valle Guadalupe

Am abend gehen wir noch ins Hussong’s, die älteste Cantina Ensenadas, seit 1895 in Betrieb.

Cantina Hussong's Ensenada

Cantina Hussong’s Ensenada

Der Laden ist voll bis zum Anschlag. Klasse Atmosphäre, Banda Musik, Bier und Tequila satt.

Cantina Hussongs Ensenada

Cantina Hussongs Ensenada

Um 11 sind wir im Bett. Morgen liegen 500km bis Guerrero Negro vor uns, dort wollen wir uns die Salinen anschauen.

4 Gedanken zu “Tour USA 2015 – Ensenada

  1. Ich wuenschte ihr haettet euch in San Diego gemeldet…Haette mich gefreut euch einzuladen…Na ja, vieleicht sehen wihr uns in PV…
    Gute reise,
    Alexander

    • Alexander
      danken dier recht herzlich. fuers naechste mal. waren garnicht drin in san diego, nur kurz vor der grenze, wo irma und olo shoppen wollten, ich war nur kurz in nem motoradladen (cyclegear). waren zu spaet dran. sehn uns in pv auf nen tequila
      saludos irma, Oliver & mike

      • Alles gut, es war ja nichts im voraus ausgeplannt. Danke dier fuer das rueckwort… Wihr sind 11/20 in PV fuer eine woche. Da kommen wihr bei euch vorbei. Biss dann wuensche ich euch ein guten sommer…
        Alles gute,
        Alexander

Sagt mir Eure Meinung / Leave a comment / Su opinión cuenta

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s