Mex2Pan – Nicaragua

Donnerstag 20.02.2014

Panama Abreise

Kurz nach acht Uhr sind wir wieder auf der langweiligen Panamericana, die endlos scheinende Baustelle zwischen Cañas und Liberia ist auch keine wirkliche Abwechslung.

1

Gegen Mittag sind wir am Grenzübergang Costa Rica – Nicaragua. Ausreiseformalitäten sind in fünf Minuten erledigt, aber die Einreise Nicaragua zieht sich. Zuerst ewiges Anstehen für Einreise und Moped-Import, dann ist der Idi… / Polizist, der den einzigen Stempel zur Betätigung der Richtigkeit der Fahrzeugdaten hat, nicht aufzufinden. Zwei Stunden vergehen, bevor wir endlich wieder entlang des Nicaragua Sees unterwegs sind und unser Tagesziel San Juan Del Sur ansteuern.

2

3

4 San Juan del Sur

Wir finden ein nettes, fast neues, familienbetriebenes Hostal, fünfunddreissig Dollar inclusive Frühstück, sauber, heisses Wasser, Internet, da gibts nix zu meckern.

5

Wir sind wieder im Land, wo ein Bier, ein Mojito, eine Margarita etc einen Dollar kosten…

6

Freitag 21.02.2014

7

8 Nicaragua See

Ein Ausflug zur Playa de Cocos führt über eine unbefestigte Strasse durch ländliche Gegenden. Der Strand ist fast menschenleer, die Mehrzahl der Immobilien stehen zum Verkauf.

9 Nicaragua Playa de Cocos

10

11 Nicaragua

Auf dem Rückweg wollen wir noch an der Playa Hermosa einen Halt einlegen, wir biegen auf die kleine Zufahrt ab und schon hält uns jemand an. Drei Dollar Eintritt pro Person! Ich muss da schon fragen, ob man noch alle Tassen im Schrank hat, bei zig-tausend Kilometern Strand, für diesen hier Eintritt zu verlangen.

12 Nicaragua Playa Hermosa

Wir drehen um und kehren zurück nach San Juan Del Sur, wo wir einen schönen Nachmittag verbringen.

13

14

In der Nacht gehts nochmal auf die Piste…”Born to be wild…”

 

Samstag 22.02.2014

Es wird Neune, bis wir endlich aufbrechen. Zuerst auf der Panamericana, danach über die “alte Strasse” nach Leon.

15 Nicaragua

Die letzten vierzig Kilometer sind pure Baustelle und Piste, jedoch ohne Verkehr und Polizeikontrollen.

16 Nicaragua

17 Nicaragua

18 Nicaragua

19 Nicaragua

Um zwei Uhr nachmittags rollen wir bei Eli in die Garage, Jürgen ist mit einem Kunden auf einer Tour irgendwo in Nicaragua unterwegs…, Pech für ihn!

20 Nicaragua bei Jürgen und Eli

Sagt mir Eure Meinung / Leave a comment / Su opinión cuenta

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s