Noch eine Woche

Also nicht unruhig werden, noch ne Woche dann geht’s los. Erstmal nach Guadalajara ein paar Sachen erledigen, zum Beispiel Seitenständer verlängern. Beim 2004er Model zu kurz, zwei Zentimeter. Das machen wir bei meinem Kumpel Klaus, am Sonntag nachmittag. Danach Pause und ein paar frios (tequila) trinken. Montag bei Garmin vorbei, mein GPS will kein deutsch mehr sprechen und auch kein spanisch. Nur englisch, nein danke. Den Vorderreifen noch wechseln, und dann am Dienstag nach Atotonilco, ins Basiccamp zu Charly. Alle die mich kennen kennen auch Charly. Hier warten wir auf Uli, der mit mir auf die ganze Reise geht: bis Panama und zurück. Charly fährt mit, aber nur bis Puerto Escondido im Bundesstaat Oaxaca. Melde mich wieder wenn ich in Atotonilco bin, um mit dem Reisebericht anzufangen. Ich bin schon genauso aufgeregt wie ihr! Halted durch, hasta pronto!

Sagt mir Eure Meinung / Leave a comment / Su opinión cuenta

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s